REFERENTEN

Unsere Experten teilen praktisches Wissen aus ihrem Berufsalltag. Unsere Dozenten sind Oberstaatsanwälte, Vertreter*innen der direkten Kriminalitätsbekämpfung und Spezialisten auf dem Bereichen Geldwäscheprävention, Risikomanagement sowie Compliance.

Alexander Fuchs

Oberstaatsanwalt

Herr Fuchs ist Abteilungsleiter für Wirtschaftsstrafsachen der organisierten Kriminalität bei der Staatsanwaltschaft Köln.

Neben Verfahren der Organisierten Kriminalität verantwortet er als zuständiger Dezernent Ermittlungsverfahren aus dem Bereich Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Durch seine langjährige Erfahrung ergibt sich ein hoher Praxisbezug zur Tätigkeit des Geldwäschebeauftragten. 

Herr Fuchs zeichnet sich durch eine duale Vortragsmethode in Form von „Workshop und Präsentation“ aus. Dies ermöglicht maximalen Nutzen für die Seminarteilnehmer.

 

David Neumann, M.A.

Management Financial Institutions sowie Studium Banking  Finance

Herr Neumann war Teilprojektleiter bei einer Deutschen Großbank im Bereich Verdachtswesen. Er verantwortete den Aufbau und die Steuerung eines neuen Teams bei der Analyse und Bewertung von Geldwäscheverdachtsfällen.

Durch die langjährige Erfahrung im Geldwäschewesen ist Herr Neumann unser Fachexperte im Bereich Anti Money Loundering mit Fokus auf Qualitätsmanagement.

 

Catharina Beuser, L.L.M.

Master of Laws (LL.M.)

Compliance and corporate security

Frau Beuser verfügt über breitgefächerte Kenntnisse im Bereich Compliance, im Besonderen in den Fachgebieten Financial Crime, Corporate Fraud Management sowie Risikomanagement. Sie sammelte langjährige Erfahrungen im Bereich Anti Financial Crime und leitete Teams im Bereich der Geldwäschebekämpfung einer deutschen Großbank.

Franziska Weyand, L.L.M.

Wirtschaftsjuristin mit Spezialisierung auf Compliance Management (LL.B. Wirtschaftsrecht/ LL.M. Compliance & Corporate Security)

Frau Weyand ist als Compliance Managerin und Inhouse Beraterin für den Finanzdienstleister Arvato Financial Solutions (Part of Bertelsmann Group) tätig und fungiert  als interner Ansprechpartner von internationalen Stakeholdern für Fragen zu Governance & Risk Thematiken.

Sie ist Teil eines interdisziplinären Teams, welches im Rahmen eines integrierten Management Systems die Themen Risk and Internal Control Systems, Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit steuert und die internen Prozesse auf zertifizeriungsfähige Niveaus bringt. Ihre Rolle als Compliance Expertin erfordert daher nicht nur ein starkes Fachwissen, sondern auch die Fähigkeit praktische Lösungen für komplexe Zusammenhänge zu finden und diese effizient umzusetzen.

 

Vertreter der Strafverfolgungsbehörden

Kriminalbeamte

Langjährige Ermittler aus dem Bereich der Organisierten Kriminalität mit Schwerpunkt Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung erläutern Ihnen für Ihre tägliche Arbeit als Geldwäschebeauftragter relevante Abläufe aus Sicht der Behörde und geben wertvolle Hinweise für die Bearbeitung des Verdachtsmeldewesens. Unser direkter Link in die Praxis der Finanzermittlungen!

 

©2020 Kerberos Zertifizierungen UG (haftungsbeschränkt)